Wir waren im Fernsehen!

Plötzlich klingelt das Telefon: „Hallo Herr Klein, hier ist der Saarländische Rundfunk. Drucken Sie wieder Wahlplakate?“. Was für eine Frage! Natürlich sind wir voll in der Produktion für die Bundestagswahl am 24.September in Deutschland. Ein großer Teil ist schon lange erledigt. Uns geht es ja wie den Produzenten der Schoko-Osterhasen oder -Weihnachtsmänner. Wenn noch keiner dran denkt, geht es bei uns richtig rund. Können wir vorbeikommen und ein „Feature“ machen für den „Aktuellen Bericht“? Ja, klar geht das. Wir bei Braun & Klein sind stolz Continue reading →

Nicht alles ist erlaubt:
Juristische Fallstricke bei der Außenwerbung mit Plakaten vermeiden

Plakatwerbung ist in vielen Fällen außerordentlich effektiv und erreicht eine große Menge von Menschen. Ganz gleich, ob das Interesse für ein bestimmtes Produkt, eine besondere Dienstleistung oder auch für eine politische Partei geweckt werden soll – mit guten Plakaten lässt sich die Aufmerksamkeit der Betrachter in aller Regel schnell sichern. Doch wer eine Präsentation von Plakaten im öffentlich zugänglichen Bereich plant, muss einige Dinge beachten. Schließlich ist das Plakatieren an manchen Orten nicht erlaubt und kann unter Umständen zu empfindlichen Strafen führen. Möglichkeiten und Einschränkungen Continue reading →

Wahlzeit = Reisezeit?

Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) zu Gast im Saarland, Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) zu Besuch in Saarbrücken, gar der gesamte Bundesvorstand der CDU zur Klausurtagung in Perl/Saar. Christian Lindner (FDP) beim Neujahrsempfang, Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht (Die Linke) sind ja Saarländer – oder zumindest zugezogen – und Simone Peter von den Grünen ebenso. Die Politprominenz besucht das schöne Saarland! Warum? Am 26.03.2017 startet das Saarland mit der Landtagswahl in das Superwahljahr 2017 mit den Landtagswahlen in  Schleswig-Holstein und NRW und im September folgt als Continue reading →

Wetterfeste Wahlplakate richtig aufhängen

Unsere Wahlplakate aus Hohlkammerstegplatten sind wetterfest. Wenn Sie einige simple Regeln beachten, können auch Wind und Sturm den Plakaten nichts anhaben. Unsere Wahlplakate oder Hohlkammerplakate für Veranstaltungen werden auf wetterfestem Polypropylen Stegmaterial gedruckt. Prinzipiell sind Stegplatten in der Richtung der Stege nur schwer zu biegen, parallel zu den Stegen jedoch sehr leicht zu knicken. Aus diesem Grund verlaufen die Stege der bei uns gefertigten Plakate immer quer zum Motiv. Denn nur so können wir die größte Stabilität erzielen! Beim Befestigen an Laternen und Lichtmasten sollten Sie Continue reading →

Steuern sparen bei Wahlplakaten!

Wussten Sie, dass Wahlplakate, unter bestimmten Umständen, der verminderten Mehrwertsteuer unterliegen?   Ein Wahlkampf ist für die politischen Parteien immer mit Kosten verbunden. Aufwendige Wahlkampagnen sind teuer. Da wäre es doch schön, wenn man wenigstens in einigen Bereichen Steuern sparen könnte… Kann man! Gemäß § 12 Abs. (2) Nr. 1 des deutschen Umsatzsteuergesetzes kann bei Plakaten ein ermäßigter Steuersatz von 7 % geltend gemacht werden, sofern die Druckerzeugnisse eindeutig dem Zweck des politischen Wahlkampfes dienen und der Textanteil überwiegt. Das ist in der Regel der Fall, Continue reading →

Wohin mit den Wahlplakaten?
Wie umweltfreundliches Recycling funktioniert

Nach der Wahl ist vor der Wahl, denn auch jetzt gibt es noch eine Menge zu tun – und das betrifft nicht nur die inhaltliche Arbeit. Aufräumarbeiten stehen an, denn die Wahlplakate müssen von den Laternen abgehängt und entsorgt werden. Aber wohin damit? Wie bereits in unserem Beitrag „Auf Ihre Wahl kommt es an  – Warum Hohlkammerplakate die idealen Werbeträger sind“ geschildert, werden Wahlplakate häufig aus Hohlkammer-Platten oder aus Spanplatten hergestellt. Wir von Braun und Klein drucken unsere Wahlplakate ausschließlich auf Polypropylen-Hohlkammer-Stegplatten. Die werden nach der Wahl Continue reading →

Auf Ihre Wahl kommt es an – Warum Hohlkammerplakate die idealen Werbeträger sind

Ob Bürgermeisterwahl, Landtagswahl oder Bundestagswahl – die Wahlkampfkandidaten lächeln uns in der heißen Phase von jeder Straßenecke aus an. Schließlich soll ja auch das Interesse der Wähler geweckt werden. Dass es hierbei aber nicht nur auf das sympathischste Lächeln ankommt, sondern auch auf das richtige Trägermaterial, lehren uns Erfahrungen aus der Vergangenheit. Tatsächlich hing nämlich schon mal eine Kandidatin schlapp am Mast. Also nicht sie persönlich hing am Mast, sondern ihre Abbildung auf dem Wahlkampfplakat. Grund war, dass das gewählte Trägermaterial Wind und Wetter nicht Continue reading →