Datenschutz

Warum überhaupt eine Datenschutzerklärung?

Wir möchten Sie mit dieser Erklärung darüber informieren, welche Daten wir zu welchen Zwecken erheben. Rechtsgrundlage sind vor allem § 13 Telemediengesetz und das Bundesdatenschutzgesetz. Bitte lesen Sie in Ihrem eigenen Interesse diese Erklärung sorgfältig.

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern wir, wenn Sie auf unserem Angebot surfen, ohne eingeloggt zu sein? Wenn Sie einfach nur surfen, speichern wir keine personenbezogenen Daten. Sie besuchen unser Angebot anonym. Es werden die “üblichen” Protokolldaten erfasst, die Ihr Browser übermittelt, d.h. z.B. Ihre aktuelle, von Ihrem Provider zugeordnete IP, Browser, Betriebssystem, Uhrzeit, besuchte Seiten etc. Unter Umständen werden diese Daten in sogenannten „Cookies“ gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Erfassung statistischer Informationen erlaubt bzw. die Navigation auf unseren Seiten erleichtert. Sind solche Cookies vorhanden, können wir evtl. feststellen, ob und wann jemand mit Ihrem PC oder dem sonst zum Surfen verwendeten Endgerät bereits auf unserer Plattform war. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser jederzeit ausschalten oder deren Einsatz inhaltlich oder zeitlich begrenzen. Diese Daten erlauben uns aber nicht, Sie zu identifizieren oder die Protokolldaten insgesamt bestimmten Personen zuzuordnen. Wir verknüpfen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen. Eine Weitergabe an Dritte findet in keinem Fall statt.

Was geschieht mit meinen Daten, wenn ich mich einlogge oder etwas bestelle?

Zur Durchführung und Abwicklung Ihrer Bestellung speichern wir Ihre persönlichen Daten – Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail und – je nach Zahlungsart – Ihre Bankdaten. Alle Mails werden von uns intern gespeichert und verarbeitet. Dabei beachten wir streng die Vorschriften des Datenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ihre Bestandsdaten, d.h. Ihren Namen, Adresse etc. verwenden wir ausschließlich zur Erstellung von Angeboten und zur Abwicklung von Bestellungen. Diese Daten werden so lange und so weit gespeichert, wie dies für die komplette Abwicklung der Bestellung und unter Beachtung gesetzlicher Archivierungsfristen erforderlich ist. Ihre Druckdaten archivieren wir nur, wenn Sie dies zur Erleichterung von Folgeaufträgen ausdrücklich wünschen.

Werden meine Daten weitergegeben?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer postalischen oder Ihrer E-Mail-Adresse keinesfalls an Dritte weiter, wenn Sie nicht im Einzelfall ausdrücklich einwilligen. Ausgenommen von der Notwendigkeit der ausdrücklichen Einwilligung sind diejenigen Stellen, die in die unmittelbare Abwicklung der Bestellung eingebunden sind, oder solche Daten, die aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer richterlichen Anordnung herauszugeben sind.

Kann ich Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten, meine Einwilligung widerrufen oder die Löschung der Daten veranlassen?

Ja. Wir sind zur Erteilung einer Auskunft gesetzlich verpflichtet, kommen aber auch sonst Ihrer entsprechenden Bitte gerne nach. Ebenso haben Sie jederzeit die Mögllchkeit, einer evtl. erteilten Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

Bitte wenden Sie sich in allen diesen Fragen per Post, E-Mail oder auch telefonisch direkt an die Geschäftsleitung: 

Braun und Klein Siebdruck – Vertriebs –  GmbH

Zum Gerlen 1 D-66131 Saarbrücken

Telefon: +49 (6893) 8003-0

Telefax: +49 (6893) 8003-20

Email: kontakt@braun-klein.de