Frisch eingetroffen, 2x Latexdrucker HP 570

Latexdrucker

Für die nächsten zwei Jahre planen wir ein umfangreiches Investitionspaket. Als ersten Step dabei haben wir aktuell zwei neue Latexdrucker von HP installiert.
Die beiden baugleichen HP 570 (vgl. HP Website) sind mit 6 Farben, CMYK + Cyan hell und Magenta hell, ausgestattet.
Sie ersetzen bei uns 2 Mimaki Lösemitteldrucker. Wie der Name sagt, drucken Lösemitteldrucker mit Tinte, die Lösemittel beinhaltet. Diese Lösemittel dunsten zur Aushärtung aus und sind trotz der bei uns installierten Absauganlagen nicht wirklich gesund. Neben der hervorragenden Druckqualität und Brillanz der wasserbasierenden Latextinten, können diese aufgrund der hervorragenden Umwelteigenschaften auch in Innenräumen im Gesundheitswesen verwendet werden. Für die Zukunft verbessern wir also nicht nur die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeiter, sondern können unseren Partnern bessere Qualität umweltverträglich und ökologisch unbedenklich liefern.

Latexdrucker  Latexdrucker HP 570
Absichtlich haben wir uns gegen eine größere Maschine und für 2 baugleiche Modelle, die ähnlich leistungsfähig sind, entschieden. Da Digitaldruckmachinen auch schon mal ausfallen, natürlich nur dann wenn es gar nicht passt, haben wir uns für höhere Produktionssicherheit durch die redundanten Maschinen bis zu 1625 mm Materialbreite entschieden. Problemlos können wie bisher mehrere Druckjobs parallel abgewickelt werden.
Die Maschinen wurden speziell für den PoS Bereich angeschaft. Durch die Latextechnologie erwarten wir eine umweltverträglichere und geruchneutrale Produktion von POP-Postern, Dekoanwendungen, Backlits, Sticker und Aufkleber.
Ein zusätzlicher Aspekt ist der Gewinn an Zeit. Latexdrucke müssen eben nicht 24 oder 48 Stunden ausdunsten und endhärten. DIe Drucke werden in der Maschine gehärtet und sind sofort nach Beendigung des Druckvorgangs verarbeitbar.
Im PoS Geschäft sind die Termine üblicherweise sehr eng, häufig gibt es auch noch kurz vor Auslieferung Änderungen, darauf müssen wir uns einstellen. Die enuen Latexdrucker helfen uns dabei.

Latest posts by Gerhard Klein (see all)