Steuern sparen bei Wahlplakaten!

Wussten Sie, dass Wahlplakate, unter bestimmten Umständen, der verminderten Mehrwertsteuer unterliegen?   Ein Wahlkampf ist für die politischen Parteien immer mit Kosten verbunden. Aufwändige Wahlkampagnen sind teuer. Da wäre es doch schön, wenn man wenigstens in einigen Bereichen Steuern sparen könnte… Kann man! Gemäß § 12 Abs. (2) Nr. 1 des deutschen Umsatzsteuergesetzes kann bei Plakaten ein ermäßigter Steuersatz von 7 % geltend gemacht werden, sofern die Druckerzeugnisse eindeutig dem Zweck des politischen Wahlkampfes dienen und der Textanteil überwiegt. Das ist in der Regel der Fall, Continue reading →

Überzeugend in Form und Inhalt:
Perfekte Wahlplakate, die Stimmen bringen

Wenn die heiße Phase des Wahlkampfes beginnt, müssen Parteien ihre Ideen, Visionen und Werte unter die Menschen bringen. Zu einem der wichtigsten Werbemittel gehört dabei ohne Frage das Wahlplakat. Doch warum funktioniert diese Form der Kommunikation so gut? Was sollte unbedingt beachtet werden? Und welches Material ist für ein Wahlplakat am besten geeignet? Wahlplakate wecken Emotionen Kommunikationswissenschaftler sind sich einig: Kein anderes bei einer Wahlkampagne zum Einsatz gebrachte Mittel erzielt eine so große Reichweite und weckt so viel Aufmerksamkeit wie ein Plakat. Parteien, ihre Slogans und Kandidaten Continue reading →

Wenn der Fußball wieder rollt…

Wenn die Artikel im Supermarkt plötzlich ein neues Design bekommen, sich Menschen versammeln, um anderen Menschen beim Sport zuzuschauen oder sich bunte Autokorsos durch die Städte ziehen, dann ist es wieder so weit: der Fußball rollt wieder. Ab morgen findet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft statt und ganz Deutschland fiebert wieder mit der Nationalelf mit. Wir von Braun und Klein haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie möglichst perfekt auf die EM vorzubereiten. Und zwar nicht mit Infos zu den Spielstätten oder langweiligen Statistiken wer wie oft Continue reading →

Braun und Klein als Logistikpartner

Ganz Deutschland ist im EM-Fieber. In den Supermärkten ist König Fußball omnipräsent. Jeder Händler versucht mit Aktionen rund um die Europameisterschaft in Frankreich auf sich aufmerksam zu machen. Nur: wie kommen eigentlich die unterschiedlichen Werbematerialien, Fanartikel und Gewinne zur Aktionsfläche? Was passiert da im Hintergrund? Für unseren Kunden real,- haben wir zur EM ein ganz spezielles Fanpaket geschnürt. Die Teilnehmer an einem Gewinnspiel konnten eine ganze Palette für das Private Viewing gewinnen. Um für die lange Zeit der EM gerüstet zu sein, wurden 6 Kästen Continue reading →

Unsere kleine Farbenlehre
Das Thema heute: Farbmanagement

Überall dort, wo Farbe eingesetzt wird, möchte man vorab wissen, wie das Ergebnis aussieht. Das ist aber nicht immer ganz einfach. Wie Farbe aussieht, ist von vielen Faktoren abhängig – nicht zuletzt von der verwendeten Lichtart und dem Farbempfinden des Betrachters selbst. Das ist natürlich immer ungünstig, wenn man versucht, sich auf einen bestimmten Farbton festzulegen. Gerade im industriellen Umfeld war es deshalb notwendig Normen zu schaffen. Dadurch werden die Farben exakt definiert und einem Farbmodell mit bestimmten Farbräumen zugeordnet. Als Universalfarbraum hat sich das Continue reading →

Hinter den Kulissen:
Produktionsstandort Saarbrücken

Wir lüften heute extra für Sie den Vorhang: Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Braun und Klein in Saarbrücken. Braun und Klein produziert an drei Standorten in Saarbrücken. Hauptstandort ist seit Ende 2013 mit Verwaltung, Digitaldruck, Weiterverarbeitung und Versand Zum Gerlen 1. Am langjährigen Sitz Zum Gerlen 9 befindet sich noch unsere Siebdruckproduktion mit der großformatigen Thieme Mehrfarben und einem Siebdruckzylinder speziell für die Veredelung von Offsetdruckprodukten der regionalen Drucker. Beide Standorte befinden sich in Saarbrücken-Ensheim in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Saarbrücken. Im Continue reading →

Nützliche Tipps zur Aufkleber-Gestaltung

An den Aufkleber, fertig, los! Selbstklebeetiketten sind häufig dann im Einsatz, wenn auf unkomplizierte Art und Weise eine Information nachhaltig transportiert werden soll. Ob als Werbegeschenk oder als Eye-Catcher am Auto, Aufkleber bleiben nicht nur auf den verschiedensten Flächen haften, sondern eben auch im Gedächtnis. Aufkleber sind allseits präsent: Im privaten oder geschäftlichen Bereich. Grund genug für uns, Ihnen ein paar hilfreiche Tipps zum Thema „Aufkleber-Gestaltung“ zu geben. Das 3xF der Aufkleber-Gestaltung: Form, Farbe, Format Grundsätzlich sind der Form und Farbe von Applikationen keine Grenzen Continue reading →

Das 1×1 der DIN-Formate

Fast jeder hatte sie schon mal in der Hand: Die Postkarte. Sie sieht hübsch aus und ist klein und handlich. Haben Sie gewusst, dass sich aus dieser kleinen Karte problemlos ein Plakat entwickeln lässt? Hier kommt unser kleines 1×1 der DIN-Formate für Sie. In Deutschland ist (fast) alles genormt, eben auch Papierformate. Das hat durchaus nützliche Folgen: Egal welchen Drucker man sich für zu Hause oder das Büro kauft, er kann immer DIN-A4-Papier bedrucken und das bekommt man auch in jedem Papiergeschäft, Computer-oder Büromarkt. Alles Continue reading →

Wirksam werben
Wie POS-Marketing Kaufentscheidungen beeinflusst

Wussten Sie, dass 90 Prozent aller Kaufentscheidungen am POS (Point of Sale) fallen? POS-Marketing, die Werbung am Verkaufsort, scheint wirksamer als je zuvor – und das trotz der großen Auswahl und einer schier unüberwindbaren Informations- und Werbeflut. Jeder buhlt um die Aufmerksamkeit der Verbraucher, doch die beschäftigen sich nur noch mit dem, was sie freiwillig interessiert. Es gibt aber auch Momente, in denen sich Verbraucher gerne mal verführen lassen. POS-Marketing oder: Die unsichtbare Macht des Verkaufsortes Im Einzelhandel gehört POS-Marketing zu den häufigsten Maßnahmen, um Continue reading →

Die geheimnisvolle Endung – Wie Sie ein druckfähiges PDF erzeugen

Heute bringen wir Licht in den Format-Dschungel! Dateien können die unterschiedlichsten Endungen haben. Ob docx, psd,oder jpeg, wenn Sie Ihr Dokument professionell drucken lassen wollen, gibt es für Ihre Datei nur die eine Endung: PDF. Das PDF-Dateiformat ist der sicherste Weg, um hochwertige Drucksachen zu erzeugen. Doch wie wandelt man eine Word-Datei in ein druckfähiges PDF um und was muss man bei dem Layoutprogramm InDesign beachten? Angenommen Sie haben eine Arbeit mit dem Office-Programm Word erstellt und wollen diese nun an eine Druckerei weiter geben. Continue reading →