Ideal für viele Ideen und Projekte: Selbstklebende Vinylfolie

Vinyl ist eine sehr beliebte Folienart zum Plotten. Zudem erfreut sie sich seit Jahren einer großen Fangemeinde und überzeugt dank ihrer einfachen Handhabung durch vielfältige Anwendungsgebiete. Aus diesem Grund ist sie, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich, ideal einsetzbar. Mit ihr lassen sich Aufkleber fürs Auto ebenso plotten wie Wand- und Möbeltattoos, Reklameschriftzüge oder Piktogramme. Selbstklebende Vinylfolie bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, verschiedenen Einrichtungsgegenständen im Handumdrehen einen neuen Look zu verpassen. Sie ist zudem leicht zu verarbeiten, lange haltbar und kann sogar auf unebenen Untergründen eingesetzt werden. Kurzum: Selbstklebende Vinylfolie besitzt jede Menge Potenzial für den persönlichen wie gewerblichen Bereich.

Enorme Farbgestaltungsmöglichkeiten

Bei Vinyl (auch als Polyvinylchlorid oder kurz PVC bezeichnet) handelt es sich um ein thermoplastisches Polymer, welches zu den wichtigsten Kunststoffen überhaupt zählt. Einstmals vor allem durch die gute alte Schallplatte (die auch heute oft umgangssprachlich noch „Vinyl“ genannt wird) bekannt geworden, besitzt das beliebte Material beste Voraussetzungen für eine vielschichtige Verwendung. PVC bzw. Vinyl kommt praktisch in allen Lebens- und Wohnbereichen vor, sei es beim Bodenbelag, bei Haushaltsartikeln oder eben in Form von Vinylfolie für den Print-Sektor.

Mit selbstklebenden Vinylfolien lassen sich viele Projekte im Hausinnern wie auch im Freien einfach realisieren. Ein großer Vorteil des Kunststoffes: Vinylfolie bietet enorme Farbgestaltungsmöglichkeiten. Wohl keine andere Folie bringt so intensiv leuchtende und klare Farben zum Vorschein, wie Vinylfolie. Dank dieses Vorzugs kann sie beispielsweise auch dazu verwendet werden, Schäden an hochwertigen Möbelstücken geschickt zu kaschieren. Ebenfalls denkbar ist die Nutzung in Form bedruckter Bannertapeten, die ohne Kleister angebracht und später rückstandsfrei wieder abgelöst werden können. Eine weitere Möglichkeit bietet der Einsatz einer selbstklebenden Folie an einem Lieferfahrzeug als Reklameaufschrift. Grundsätzlich sind der Fantasie hier kaum Grenzen gesetzt.

Hervorragende Voraussetzungen für kreative Gestaltung

Das Besondere an Vinylfolien ist, dass sie extrem kreativ gestaltbar sind. Ihre guten Schneid- und Verarbeitungseigenschaften machen Sie sowohl im Hobby- als auch im gewerblichen Bereich zu einem beliebten Instrument für Dekoration, Beschriftung und Markierung. Gute selbstklebende Vinylfolien garantieren einen langanhaltenden hochwertigen Look. Und das im Innen- genauso wie im Außenbereich. Dies gilt für den Bastelspaß, die Restauration von Einrichtungsgegenständen bis hin zur groß angelegten und optisch durchdacht konzipierten Marketing-Aktion.

Im Lebensmittelsektor nur bedingt einsetzbar

Bei allen Vorteilen muss leider klar gesagt werden, dass Vinylfolien im Lebensmittelsektor nur bedingt einsetzbar sind. Über ihre Verträglichkeit in Bezug auf Nahrungsmittel sind sich die Experten derzeit noch uneinig. So ist bislang nicht geklärt, ob Vinylfolie bei Lebensmittelverpackungen u. ä. zum Einsatz kommen sollte oder nicht. Allerdings stehen mehrere passende Alternativen für die Lebensmittelbranche zur Verfügung, sodass Vinylfolie hier nicht zwingend benötigt wird.

Fazit: Vinylfolie hat viele Vorteile

Vinylfolie ist leicht zu verarbeiten, überzeugt mit farblicher Brillanz und kann hervorragend auch für Hobbyplotter genutzt werden. Sie ist in vielen Formen verwendbar und hält problemlos auf zahlreichen Untergründen. Zwar ist ihre Lebensmitteltauglichkeit fraglich, für diesen Bereich stehen jedoch gute Alternativen zur Verfügung.

Neue Drucker für Vinylfolie bei Braun und Klein!

Selbstklebende Vinylfolie kommt bei uns selbstverständlich in zahlreichen Projekten zum Einsatz. Da unsere Mimaki Lösemitteldrucker aufgrund der lösemittelhaltiger Tinte nicht vollkommen unbedenklich sind, haben wir uns bei Braun und Klein dazu entschieden einen weiteren Schritt in Richtung Arbeitssicherheit und Umweltschutz zu gehen. Mittlerweile haben wir die Lösemitteldrucker durch Latexdrucker von HP ersetzt. Diese beiden baugleichen HP 570 bedrucken nun unsere Vinylfolien mit 6 Farben (CMYK + Cyan hell sowie Magenta hell) lösemittelfrei und sind damit gesundheitlich vollkommen unbedenklich.

 

Latest posts by Gerhard Klein (see all)